Georg Ehrenberger

Gries 5
6553 See
Austria
Bike services

Bike-Highlights

Ladies Week
Free of charge use of all mountain railways

Bike themes

Bike & Wellness
Bike & Wellness Wellness & spa area with sauna... Wellness & spa area with sauna Indoor pool Outdoor pool with sunbathing lawn
Bike & Family
Bike & Family Kids & Youth Club Playground... Kids & Youth Club Playground & playroom Family excursions
Bike & Sports
Bike & Sports Climbing & boulder paradise ... Climbing & boulder paradise Fantastic hiking trails
Bike & Swimming
Bike & Swimming Play, aqua and sports park... Play, aqua and sports park with natural swimming lake Open-air and indoor pools in Ischgl & Galtür

PAZNAUNRUNDE alpines balance hotel Weisses Lamm (Austria / Tyrol / See)

Facts about the tour

  • Difficulty difficult
  • Duration 06:07
  • Distance 65 km
  • Ascending 2.097 hm
  • Descending 2.099 hm

Die Paznaunrunde ist eine ausgedehnte Tour und auf Grund der entsprechenden Kilometer- und Höhenmeteranzahl, der Kategorie schwer zuzuordnen. Der Großteil der Route verläuft auf asphaltierten Straßen, beziehungsweise auf gut befestigten Waldwegen. Höhepunkt ist die Passage des Gigglertobels von Hintergiggl hinüber nach Frödenegg als Teil der Transalpetappe von Landeck nach Ischgl. Im Gegensatz zu manch einem Profi, sollte für uns der Großteil dieser Trailpassage aber Schiebestrecke bleiben. Auf dem Streckenteil südlich der Trisanna in der Samnaungruppe gelegen, gewinnt man von Giggl über See bis zum Gampertuner Wald einen guten Eindruck, wie dann der zweite Streckenabschnitt nördlich der Trisanna an den Südhängen der Verwallgruppe verlaufen wird. Wir verfolgen dort der Höhenstraße über Langesthei bis nach Falgenair, wo wir einen grandiosen Ausblick über das Inntal hinweg bis zum Tschirgant haben. Sehenswertes: Schloss Wiesberg, Trisannabücke der Arlbergbahn, Schnitzkunstwerk in See, Aussichtspunkt Falgenair

This website uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies.