Familie Schenner

St. Agatha 10
4822 Bad Goisern
Österreich
Bike-Leistungen

Bike-Highlights

Direkter Einstieg in die Dachsteinrunde
Bike-Arena Obertraun 4,1 km Rundkurs für Einsteiger und Profis

Bike & More - Zusatzthemen

Bike & Sport
Bike & Sport Wanderführer 2x wöchentlich Wanderführer 2x wöchentlich
87%

Zufriedenheit mit 295 Bewertungen

alle Bewertungen ansehen

Hochmuthrunde Landhotel Agathawirt (Österreich / Oberösterreich / Bad Goisern)

Fakten der Tour

  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Dauer 02:41
  • Distanz 27 km
  • Bergauf 821 hm
  • Bergab 821 hm

Mountainbike Halbtagestour im Salzkammergut

Unser Tipp als Halbtagestour (am Anreise- bzw. Abreisetag)! Die ersten Kilometer radeln wir gemütlich über schmale Wiesenwege in Richtung Ortszentrum Bad Goisern. Wenn wir dieses auch nur am Rande streifen, bekommen wir doch schon einen ersten Eindruck vom beschaulichen Urlaubsort. Nachdem wir das Ortszentrum immer der Traun folgend gemütlich umfahren haben, geht's ab ins sogenannte Weißenbachtal - leicht bergan steigend, aber technisch (noch) wenig herausfordernd in Richtung Chorinskyklause. Mäßig steile Anstiege führen immer tiefer in den Wald hinein ins Nebental des Dürrenbaches und hoch über dem Weißenbachtal zurück. Dann geht es flach weiter bis zur kleinen Lichtung der Brunnentalalm mit drei Holzhütten. Hier biegen wir links ab, queren den Weißenbach und kommen zu einer Abzweigung. Rechts könnten wir noch ca. 2 km weiter leicht bergauf Richtung Traunbachau biken. Unsere Route führt an der Abzweigung links auf eine sanft abfallende Forststraße an der echten Talseite zur Brunnentalalm. Nach 300 Metern erreichen wir links eine kleine Abzweigung zum Kaisertisch und zur Chorinsky Klause, der letzten funktionsfähigen Holzklause Österreichs. Wir nehmen die Abzweigung nach rechts Richtung Obermuth und Hochmuth und halten uns bei der nächsten Kreuzung geradeaus Richtung Niedermuth und Stainach. Aber Achtung - so wenig herausfordernd die Auffahrt durch das Weißenbachtal war - die Abfahrt ist ausgewaschen und durch den teils tiefen Schotter technisch nur etwas für den geübten Mountainbiker! Entlang der Traun geht's in Richtung Hallstättersee und wieder gemütlich - zum Ausrollen - über die Wiesenwege zum Landhotel Agathawirt.

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.