• Post author:
  • Reading time:3 mins read
  • Post category:Trails

Oft bin ich mir nicht ganz sicher wie eine Region nun genannt wird. Flachau, das ist der Ort, Salzburger Land das Bundesland. Pongau, das ist der Bezirk. Der offizielle Gemeindename ist St. Johann im Pongau, um die Geographielehrstunde abzuschließen. Eine facettenreiche Gegend, die Enduristen wie Tourenfahrer anspricht.

Der Bikepark Wagrain wurde von niemandem geringem als der Whistler-Legende Jason Roe mitgestaltet. Weitere spannungsumschreibende Adjektive erübrigen sich damit. Dabei geht es auch weit ruhiger – viele Forstwege führen durch naturbelassene Kleinode, durch das Kleinarltal zum Beispiel, das bis heran an den Nationalpark Hohe Tauern führt. Sein eigenes Zuhause kennt jeder am besten, der Plausch mit einheimischen Bikern empfiehlt sich daher. Wir haben uns mit Rupert Pichler von der hiesigen Fun & Pro Sport- und Bike-Academy unterhalten.

Text: BIKEKULTUR 2018 / WOM Medien GmbH

Bikeurlaub Salzburger Sportwelt

Hallo Rupert, du kennst dich in Flachau aus, was ist dein Lieblingsort?

Flachau selbst ist ja jetzt nicht so groß und es sind eigentlich alles Lieblingsplätze. Wenn ich wenig Zeit habe, dann fahre ich auf das Grießenkareck mit Blick über Flachau.

Es gibt bestimmt ein enormes Wegenetz für Biker. Wo bist du persönlich gerne unterwegs?

Meine Lieblingsstecke ist die Frauenalmrunde. Sie ist anspruchsvoll im Aufstieg, bietet ein herrliches Panorama und ist gespickt mit ein paar sehr feinen Trails entlang der Strecke.

Singletrails Salzburger Sportwelt

Und wo sollten wir unbedingt einkehren, wenn wir auf Tour unterwegs sind?

Auf der Frauenalm bei Gabi – sie hat den besten selbstgemachten Käse weit und breit. Und auf der Schüttalm mit phantastischem Blick auf die Ennskraxn. Zum Relaxen stehen bequeme Liegen bereit. Sehr gute Hausmannskost – die Spinatknödel sind ausgezeichnet.

Angenommen, es hat zehn Grad, ist wolkenverhangen und ungemütlich. Was schlägst du als Alternativprogramm zum Biken vor?

Einen Besuch der Therme Amadé mit riesiger Saunalandschaft und Erlebnisrutschen für Kids. Flachau liegt sehr zentral, und innerhalb von 45 Minuten mit dem Auto kann man sehr viele Sehenswürdigkeiten besuchen (Salzburg, Hallstatt, Eisriesenwelt).

MTB Tour Salzburger Sportwelt

Die Salzburger Sportwelt scheint mir eine ausgezeichnete Region für den Urlaub zu sein.Was macht die Gegend darüber hinaus zu einer großartigen Bike-Destination?

Man kann über die Berge in Nachbartäler fahren, was sehr abwechslungsreiche Runden ermöglicht. So wie die Tour zur Vögeialm, die mit rund 70 Kilometern und 1.400 Höhenmetern anspruchsvoll, aber trotzdem zu bewältigen ist.

Außerdem haben wir von der wunderschönen Tour Amade gehört. Aber gibt es bei euch ein Trail-Konzept mit regelmäßiger Pflege und Entwicklung und wie läuft das ab, auch in die Zukunft blickend?

Im Nachbarort Wagrain gibt es einen super funktionierenden Bikepark. Wie sich der Zusammenschluss der Bergbahnen Flachau – Wagrain – Alpendorf im Sommer auswirkt, müssen wir abwarten. Aber es gibt viel Potential für die Zukunft, an der bereits gearbeitet wird.

Bikeferien im Salzburger Land

Die Mountain Bike Holidays Region Salzburger Sportwelt hat mit dem Bikepark-Wagrain und vielfältigem Tourennetz schon eine enorme Dichte, doch es klingt, als wären die Weichen auch für die Zukunft in Richtung Trail-Entwicklung gestellt, da freue ich mich auf den nächsten Besuch.

Übrigens: Wer seinen Besuch während der Bikenight Flachau plant erlebt außerdem die Welt des außergewöhnlichen zwischen Bike und Party.

Region Salzburger Sportwelt

Leave a Reply