Wetterkreuztrail im Salzburger Saalachtal

Der Wetterkreuztrail startet oberhalb von Unken und führt über Karstwiesen und
-wälder hinab ins Tal. Der Trail ist perfekt für technisch versierte Biker.

Signature Trail Fakten

  • 3 km
  • schwer
  • 250 m

Fahrtechnik: ●●●●●
Fahrspaß: ●●●○○
Landschaft: ●●●●○

Aufstieg: Pedalieren
Beste Reisezeit: April - Oktober
Bike-Empfehlung: Enduro, Trail

Jetzt den Trail im Rahmen unserer Signature Trails Challenge fahren.

zur Signature Trails Challenge

Wetterkreuztrail

Es gibt viele Gründe, auf dem Weg ins Salzburger Land das Salzburger Saalachtal anzusteuern und nicht neben der Strecke liegen zu lassen: Die Saalachtaler Naturgewalten, die Almenlandschaften, ... Für uns ist es aber vor allem ein ganz besonderer Trail hoch über Unken – der Wetterkreuztrail.

Jetzt lesen ...

Der Wetterkreuztrail verdankt seinen Namen seinem markanten Startpunkt – dem Wetterkreuz 1.000 Höhenmeter über Unken. Die Tour startet erst einmal mit der Auffahrt: Vom Ort aus geht es auf angenehm zu fahrenden Forstwegen stetig bergauf. Der gesamte obere Teil des Weges vom Wetterkreuz nach Unken gehört glücklicherweise einem Bauern, der vor einigen Jahren positiv auf die Anfrage reagierte, ob man aus diesem Weg einen Mountainbike-Trail machen könnte.

In der Morgendämmerung erreichen wir das Wetterkreuz. Um kurz nach fünf ist es nun endlich soweit: Nachdem wir uns noch einige Minuten warm halten mussten, steigt uns die Röte der aufgehenden Sonne ins Gesicht. Der rote Ball zeigt sich über dem Nationalpark Berchtesgaden und wandert bis zum Herbst bis zum Steinernen Meer. Nach einigen Minuten können wir uns von der Wärme der Sonne und ihren Brechungen auf den Bergsilhouetten lösen und widmen uns dem Wetterkreuztrail.

Augen auf
Bereits der Einstieg hat es in sich – über Karstgestein geht es in zahlreichen Kurven und Windungen mal mehr, mal weniger steil bergab. Hier ist volle Konzentration gefragt – und ehrlicherweise ist das durchaus schwierig, denn im Hintergrund werden die Almenwelt Lofer und Loferer Steinberge von der Morgensonne beschienen.

Ein beinahe schon surrealer Anblick. Wir versuchen unsere Augen zwischen Trail und Panorama, zwischen Karst in verschiedenen Entfernungen pendeln zu lassen, ohne dabei zu große Fahrfehler zu riskieren. Glücklicherweise können wir die Balance ganz gut halten. Der Trail variiert landschaftlich zwischen lichten Waldstücken und Passagen an Wiesen – diese Vielfalt begeistert uns und vor allem zaubert sie uns ein Grinsen ins Gesicht. Am Ende entlässt uns der Trail an der Hütte des Bauern, der seiner Nutzung durch Biker vor einigen Jahren zustimmte.

Add-Ons
Der Wetterkreuztrail soll heute nicht unser letztes Abenteuer gewesen sein. Unser Weg verläuft in der Wildenbachschlucht auf einem schmalen Trail oberhalb des Wildenbachs und man muss schon etwas schwindelfrei sein, um diesen und vor allem die Schlucht ganz und gar genießen zu können. Ein perfekter Abschluss für diesen erlebnisreichen Trailtag.

Wissenswertes

WISSENSWERTES

In der Region Salzburger Saalachtal gibt es mit der Vorderkaserklamm, der Seisenbergklamm und der Innersbachklamm sowie der Strohwollner Schlucht und der Teufelsschlucht eine große Auswahl an beeindruckenden Wanderwegen am Wasser.

Geheimtipp

GEHEIMTIPP

Köstliche Spezialitäten in einem urigen Kellergewölbe gibt es bei der Hofschank beim Kräuterhof Lutzbauer in Unken. Für Gruppen gibt es besondere Erlebnisse wie „Gutes aus der Bauernküche“ oder „Tafeln wie im Mittelalter“. Außerdem werden auch Jausenplatten für zu Hause angeboten.

Fotopunkt

FOTOPUNKT

Wetterkreuz: Bei passendem Wetter bietet sich hier ein fantastischer Blick bis ins Steinerne Meer.

Wildenbachschlucht: Die Brücken in der Wildenbachschlucht sind tolle Fotospots, vor allem vom Wasser aus.


Deine Hotels zum Trail

Bike Gasthof Friedlwirt - Kraftplatz Natur

Bike Gasthof Friedlwirt - Kraftplatz Natur  Österreich / Salzburger Land / Unken

ab € 58,00 p.P.
Landhotel Schütterbad

Landhotel Schütterbad  Österreich / Salzburger Land / Unken

ab € 85,00 p.P.



Interesse geweckt?

RIDE, COLLECT, WIN: Hier erlebst du die besten Trails der Alpen.

Der Signature Trail ist DAS Aushängeschild einer jeden Mountainbike-Region.
Ob genussvoll oder actionreich: Unsere Trails solltest du mit der Challenge selber erfahren.

So funktioniert’s

  • Registrierung
  • Trails auschecken
  • Bike-Trip planen
  • Smartphone einpacken und ab zum Signature Trail
  • Log In und jede Menge Spaß haben

Signature Trails Challenge

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.