Südtirol Dolomiti Superbike

Das legendärste Bikerennen in den Dolomiten!

Dolomiti Superbike ist seit 1995 die Legende unter den Mountainbike-Rennen in den Alpen und zählt zu den härtesten Mountainbike-Rennen Europas. Um die 4.500 Profis und Hobbyfahrer pilgern Jahr für Jahr im Juli ins beschauliche Niederdorf und verwandeln das Dorf und das gesamte Pustertal für wenige Tage in DEN Hotspot für Mountainbiker.

Auf 123 km geht es vorbei an den schönsten Flecken des Weltnaturerbes der Dolomiten. Wem die 123 km von Niederdorf über Toblach, Innichen, Vierschach, Helm, Sexten, Haunold, Schluderbach und von dort über die Plätzwiese und Prags zurück nach Niederdorf zu viel sind, kann auch die Kurze Distanz über 60 km bewältigen. Für die Kids gibt es die beliebte Junior Trophy! Seit 2023 gibt eine dritte Strecke von 85 km über Innichen, der Bergstation am Haunold und zurück über die Plätzwiese ins Ziel nach Niederdorf.


This website uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies.