• Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:3 min Lesezeit
  • Beitrags-Kategorie:Know-How

Ob vor, während oder nach der Tour

Xenofit Sporternährung

Ganz gleich ob eine kräftezehrende Tour, eine anspruchsvolle Downhill-Session, lässige Einsteiger-Trails oder kernige Lines für echte Profis: Montainbiken hat in der warmen Jahreszeit Hochkonjunktur. Eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Energie– und Flüssigkeitsnachschub sind leistungsbestimmende Faktoren. Seit über 30 Jahren vertrauen zahlreiche Breiten- und Spitzensportler auf die Sporternährung der Marke Xenofit. Die Xenofit GmbH ist EMAS zertifiziert und legt großen Wert auf eine nachhaltige Unternehmensstrategie, einen umfassenden Umweltschutz sowie die Qualitätssicherung aller Produkte.

Stefan Schopf / WOM Medien

Xenofit mineral energy

Mit dem Schweiß gehen jede Menge Mineralstoffe verloren, die wieder ersetzt werden müssen. Das Multimineralgetränk Xenofit mineral energy liefert gezielt Magnesium, Kalium, Zink und Eisen in optimierter Zusammensetzung mit schnell verfügbaren Kohlenhydraten. Die zusätzlich enthaltenen B-Vitamine (B1, B6) unterstützen den Energiestoffwechsel. Erhältlich in der Geschmacksrichtung Blutorange in der Vorratsdose für 10 Liter und in praktischen Einzelportionsbeuteln für unterwegs.

©Xenofit
©Xenofit

Xenofit mineral light

Der kalorienreduzierte Mineraldrink mit L-Carnitin wurde speziell für Sportler entwickelt, die ihre Kalorienaufnahme begrenzen wollen. Er enthält Magnesium, Kalium, Zink, Eisen, Calcium und L-Carnitin und schmeckt erfrischend nach Limone. Erhältlich in der Vorratsdose für 10 Liter Fertiggetränk und in praktischen Einzelportionsbeuteln für unterwegs.

Xenofit Magesium direct Stixx

©Xenofit

Magnesium ist wichtig für gesunde Muskeln und Nerven, für einen normalen Energiestoffwechsel und das Elektrolytgleichgewicht. Gerade Radsportler sollten gezielt auf eine ausreichende Magnesiumzufuhr achten, denn bei einer langen Ausfahrt oder einem kräftezehrenden Training ist Magnesium unerlässlich für die Leistungsbereitschaft. Das Direkt-Granulat von Xenofit zum Verzehr ohne Flüssigkeit ist eine schnelle und praktische Möglichkeit den Magnesiumbedarf jederzeit zu decken. Ohne Zuckerzusatz und laktosefrei. Ein Stick enthält 150 mg Magnesium (als organisches Magnesiumcitrat), das der Körper besonders gut aufnehmen kann. Das macht die Xenofit Magnesium direct Stixx zu einem idealen Begleiter unterwegs.

Xenofit Zink plus Kautabs

©Xenofit

Zink spielt in einer Vielzahl von Körperfunktionen eine wichtige Rolle. Weil der Körper Zink nicht selber herstellen kann, ist er auf die tägliche Zufuhr mit der Nahrung angewiesen. Reich an Zink sind vor allem tierische Lebensmittel wie Fleisch aber auch z.B. Nüsse und Hülsenfrüchte. Besonders Sportler sollten auf eine ausreichende Versorgung mit dem wertvollen Spurenelement achten. Eine Kautablette liefert 5 mg Zink + 90 mg Vitamin C. Diese Kombination ist ideal bei körperlicher Belastung, sportlicher Aktivität und zu Zeiten erhöhten Vitamin C– und Zink-Bedarfs.  Für ein gesundes Immunsystem und die Haut. Bereits zwei Kautabs täglich tragen wesentlich zur Deckung des Tagesbedarfs beider Vitalstoffe bei.

Xenofit second skin – schützt wie eine zweite Haut

©Xenofit

Ein für diesen Einsatzbereich seit vielen Jahren bewährtes Produkt ist die Xenofit second skin Hirschtalg-Sportcreme, die mit der Kraft natürlicher Extrakte vorbeugend gegen aufgeraute Hautpartien, Scheuer- und Druckstellen sowie Blasenbildung wirkt. Die geruchsneutrale Sportcreme legt sich schützend wie eine zweite Haut zwischen die Körperpartien und die reibende Kleidung. Sie besticht mit der durchdachten Verbindung von Lanolin und Hirschtalg, zwei natürliche Fette, die bereits seit Jahrhunderten als bewährtes Hausmittel zum Einsatz kommen.

Schreibe einen Kommentar