Allgemein

Mehr Fahrspaß mit dem eMTB: Power-Update für Bosch Performance Line CX

© E-Bosch

Geht es ums eMountainbiken, so ist die Bosch Performance Line CX das Antriebssystem der Wahl. Kompakt, kräftig und höchst effizient, liefert sie dem eMountainbiker die Leistung exakt dann, wenn er sie braucht. Ab sofort profitieren eMountainbiker dank eines Software-Updates von mehr Power und einem noch natürlicheren und dynamischeren Fahrgefühl. Besonders auf schwierigem Terrain erreicht der Fahrspaß damit ein neues Level.

© E-Bosch

Leistungsspritze für herausfordernde Fahrsituationen
Welcher Mountainbiker kennt es nicht: Idealer Schaltzeitpunkt verpasst, zu wenig Speed beim Herausbeschleunigen aus der Kurve, beim Anfahren am Hang fehlt die Kraft. Das Software-Update für die Performance Line CX schafft durch das auf 85 Newtonmeter erhöhte Drehmoment im eMTB- und Turbo-Modus in diesen Situationen Abhilfe. Denn dadurch steht über einen sehr breiten Trittfrequenzbereich mehr Leistung zur Verfügung – vor allem im niedrigen Drehzahlbereich und bei sehr hohen Kadenzen ein echter Zugewinn. Das verbessert auch die Sicherheit und Kontrollierbarkeit auf schwierigen Trails.

Optimiertes Handling
Noch mehr Dynamik und ein natürliches Fahrgefühl erhalten eMountainbiker dank des eMTB-Modus. Dieser passt die Motorunterstützung abhängig vom Pedaldruck progressiv an die individuelle Fahrweise des eBikers an. Im Zuge des Software-Updates wurde dieses Feature so optimiert, dass die Traktionskontrolle steigt und das Anfahrverhalten feiner und insbesondere in niedrigen Gängen sensibler ist. Wer auf der Suche nach dem ultimativen Uphill Flow ist, der wird hier fündig.

Locker über Wurzeln, Kanten und Absätze
Auf anspruchsvollen Trail-Passagen sorgt der sogenannte „Extended Boost“ für Uphill-Manöver in einer neuen Dimension. Dieses ausschließlich im eMTB-Modus verfügbare Feature lässt den Motor beim Überrollen von Hindernissen etwas länger nachlaufen, was nebenbei auch das Pedalmanagement erleichtert: Ein kurzes Antippen des Pedals mit einer Viertelumdrehung genügt – und der Biker erhält die Power, die er benötigt, um Wurzeln, Kanten oder Stufen locker zu überwinden.
Das Software-Update kann ab sofort vom Fachhändler aufgespielt werden und ist für alle eBikes mit Bosch Performance Line CX ab Modelljahr 2020 verfügbar.

© E-Bosch

Weitere Infos unter www.bosch-ebike.de/performance-cx 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.