Valentina „Vali“ Höll macht‘s seit Jahren vor. Mona Mitterwallner ist in Rekordzeit an die Weltspitze gefahren. Und Laura Stigger kann sich mit zarten 19 Jahren bereits zweifache Juniorenweltmeisterin im Cross Country nennen. Österreichische Frauenpower ³. An Rolemodels fehlt es hierzulande also nicht mehr. An Möglichkeiten auch nicht! Spezialisierte Ladies-Camps sind stark im Kommen. Dabei geht es nicht nur um Technik-Tipps aus erster Hand, sondern um ein paar Tage mit coolen Trails und ganz viel Spaß mit gleichgesinnten Powerfrauen. Wir haben uns schon mal umgesehen, welche Ladies-Camps man sich 2022 vormerken sollte – also viel Spaß mit unseren ganz persönlichen Top 3 MTB Ladies Bike Camps 2022. Ladies, go 4 it!

TREK Bike ©TREK
Es ist Zeit für mehr Selbstbewusstsein Ladies! MTB Ladies Bike Camps sind der sichere Weg dorthin. © TREK

Da schlag ich am Wochenende die Tageszeitung auf und siehe da: ein ganzseitiges Interview mit Mona Mitterwallner auf der Sport-Titelseite. Ihres Zeichens Profi Mountainbikerin. Oder genauer gesagt mehrfache Europa- & Weltmeisterin (U23), Gesamtweltcupsiegerin und amtierende Marathon-Weltmeisterin. Mountainbiker*innen rücken immer mehr in den Fokus und auch ins Scheinwerferlicht. Kein Wunder, sie wissen nicht nur auf den steilen Downhill-Trails sondern auch auf dem rutschigen Medienterrain mit Technik, Mut und frechem Mundwerk zu überzeugen. „Ich bin nicht auf den Mund gefallen“ gibt die Zwanzigjährige aus dem Tiroler Silz im Die Presse-Interview erfrischend selbstbewusst zu Protokoll. Immerhin will sie „die beste Radfahrerin der Welt werden.“

Ladies, es ist Zeit für mehr Selbstbewusstsein!

Und genau das ist der Punkt: Es ist Zeit für mehr Selbstbewusstsein Ladies! Und für starke Ansagen! Also, ran an den Sattel und rein ins neue Abenteuer.

Mountains are the girls best friends … and girls just wanna have Downhill-Fun!

Mountain Bike Girl (noun): 1. Like a normal girl, but cooler. © Alpenhotel Kuchl / Domenico Galizia

Frauenpower und Fahrtechnik

Das nötige Selbstbewusstsein für die steilen Downhills, Anleger, Sprünge und Kurven holt man – sorry frau – sich am besten mit Köpfchen. Die Devise lautet somit: It’s Time 4 Techniktraining! MTB Ladies Bike Camps sind „the place to be“, um seine Technik zu verbessern und mehr Achtsamkeit zu erfahren. Zielgruppe sind alle Bikerinnen, die gerne ihre Fahrtechnik verbessern und dabei Spaß haben möchten! Qualitätsangebote erkennst du ganz einfach: An kleinen Gruppen und zertifizierten Bike-Guides.

Yoga? Bike? Get them both @Ladies Bike Camps

Viele der handverlesenen, zertifizierten Mountain Bike Holidays Gastgeber haben den Trend längst erkannt und bieten nicht nur Unisex-Fahrtechnikkurse. Sondern spezielle Kurse und Camps FOR WOMAN ONLY. Die Angebotsrange reicht von fokussiert auf Technik & Trails über once-in-a-lifetime Trainings mit Profis bis hin zu unschlagbarer Kombi mit Yoga. Dabei haben alle Camps eins gemein: Hier ist frau ungestört unter sich. Wir haben – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – eine Handvoll Woman Only Ladiescamps 2022 für euch zusammengesucht, die uns gleich mal den Kopf verdreht haben.

Top 3 MTB Ladies Bike Camps 2022

  • Bikeacademy Women’s Camp 2022 powered by VAUDE (vormals Divas Bike Camp), 03.- 06.06.2022 Kitzbüheler Alpen

Schon seit 1999 präsentiert sich die Bikeacademy St. Johann in den Kitzbüheler Alpen als Vorreiter in Sachen Frauenbikepower & Mountainbike Fahrtechnik. Mit ihren legendären Divas Bike Camps pushen Karin und Kurt Exenberger und ihr Team nicht nur das Fahrtechnik Level der Teilnehmerinnen, sondern auch deren Selbstvertrauen. Das mittlerweile 23. Bikeacademy Women’s Camp (wie es ab 2022 heißt) schlägt seine Zelte direkt am Einstieg des Hirschbichltrails auf der Angerer Alm auf.

Gefahren wird in unterschiedlichen Leistungsgruppen mit maximal 6 Bikerinnen. Die „Expert Group“ rockt dabei die wildesten Trails der Kitzbüheler Alpen, aber auch Singletrail-Neueinsteigerinnen kommen voll auf ihre Kosten. Aktives Erwachen und ein Pannenhilfe-Workshop runden das Angebot ab.

E-Bikerinnen herzlich willkommen!

„Wer schon mal dabei war, findet immer wieder eine neue Herausforderung und natürlich sind auch E-Bikerinnen herzlich willkommen” bestärkt Head Coach Karin. Neben den OD Trails lockt der legendäre Bikepark Leogang – der bekannteste Bikepark der Alpen – der Bike Skill Park Brixen und natürlich Fleckalmtrail, Hahnenkamm Trail, Sun Trail und Lisi Osl Trail – benannt nach der lokalen Cross-Country-Weltcupsiegerin Lisi Osl. Und schon sind wir wieder bei den erfolgreichen, selbstbewussten Ladies am Bike …
 
Das Women’s Camp ist immer gut gebucht – also, die Scheu überwinden, an den Selbstbewusstsein-Booster denken und rasch online anmelden.

  • Yoga- & Bike-Retreat mit Vera Kadletz, 07.- 11.09.2022, Biohotel Rupertus, Leogang

Hier musst du dich nicht zwischen Aktivität und Entspannung entscheiden! Hier kannst du beides haben! Bei dem 5-tägigen Yoga- & Bike-Retreat mit Yogi Vera Kadletz wird yogiert und noch eine ordentliche Portion Bike & Hike hinzugefügt.

Yoga, Biken und Entspannen lautet die Devise – jeden Tag wird zwei Mal ganz leichtfüßig Yoga praktiziert – Guten Morgen Yoga (Anusara Elements Yoga) und Nachmittags Yin Yoga – ergänzt durch Workshops zu den Themen Ayurveda, Aromatherapie und Yoga im Arbeitsalltag. Bei zwei geführten MTB-Touren inmitten der Leoganger Berge steht ebenfalls die achtsame Naturerfahrung im Vordergrund. Individuelles MTB-Techniktraining kann auf Wunsch dazu gebucht werden.

Von der Matte ab aufs Bike

Das Yoga-Retreat soll als passender Ausgleich zum intensiven Alltag dienen, um wieder Energie zu tanken und ganz in die Yogapraxis und das Dasein im Moment einzutauchen. Das entspannte Ambiente des familiengeführten Biohotel Rupertus bietet den perfekten Rahmen für deine genussvolle „Ent-Wicklung“ auf der Matte und am Bike.

  • Freeride-Tage mit Veronika Widmann, 14 – 16.10.2022, Traminerhof, Tramin/Südtirol

Special Bike-Women Camp mit der Profi-Bikerin Veronika Widmann – ihres Zeichens italienische Downhill-Meisterin bei der Elite ( 2015 und 2016), Europacupsiegerin 2016 und 2019 und 3° OVERALL Gesamtsiegerin 2019 in der Downhill Elite der Damen. Ein Wochenende mit coolen Trails, Tipps zu deiner Fahrtechnik und ganz viel Spaß mit der Powerfrau.

Die waschechte Traminerin spielt ihren Heimvorteil voll aus und zeigt dir die coolsten Trails um Tramin. Am Programm stehen Singletrails mit technischen Waldpassagen aber auch jede Menge Flow. Grundkondition ist Vorrausetzung, da auch einige Höhenmeter bergauf zu bewältigen sind. Die Touren betragen täglich bis zu 30 km und ca. 400 hm. (Shuttle/Seilbahnunterstützung) Maximal 6 Teilnehmerinnen.

Geführte Touren mit Vroni

Bikerinnen, die Spaß an Trails haben und Tipps zur Fahrtechnikverbesserung bekommen möchten, sind in diesem Camp goldrichtig. Das Motto des coolen Designhotels Traminerhof am Kalterer See passt perfekt dazu: „good life. cool ride.“ Ein bisschen Trailerfahrung ist dabei durchaus von Vorteil. Am Bikeprogramm stehen jeden Tag geführte Touren mit Vroni, voraussichtlich inkl. 1 Tages-Tour und 2 Halbtages-Touren. Von sanften bis schweißtreibenden Anstiegen, von flowigen bis technisch anspruchsvollen Trails. Das Programm wird je nach Gruppenzusammensetzung individuell angepasst. Und obendrauf gibt’s jede Menge Erfahrungsaustausch und Spaß mit Vroni 😉

Bikeurlaub Kaiserwinkl © Hotel Walchsee-pletzerresorts
Ran die Bikes Ladies! In Österreich, Italien & Slowenien warten tolle Mountainbike-Möglichkeiten! © Hotel Walchsee/pletzerresorts

Ach und wer sich prinzipiell lieber in weibliche Bike-Guide Hände begibt, wird auch in etlichen Mountain Bike Holidays Hotels fündig. Im Hotel Innerhofer im Südtirokler Gais am Kronplatz etwa, entdeckt man die Dolomiten Trails an der Seite von Chefin Agnes, im Bike- & Kinderhotel Maria im Südtiroler Obereggen trainiert man mit Bikeguide Petra, und und und …

Looking 4 a female guide? Im Hotel Innerhofer gibt Hotelchefin Agnes den Ton an – und die Touren vor. © Hotel Innerhofer

Was dich auch noch interessieren könnte:

Nina Weidinger

Contentcreator. Textdesigner. Sportslover.