Infos aus den Regionen

GRENZENLOS Biken – im wahrsten Sinne des Wortes

Bike Urlaub Nassfeld

Der Vorderreifen schon in Italien, der Hinterreifen noch in Österreich, der Blick nach vorn auf die italienische Adria, der Blick zur Seite – auf die Kärntner Bergwelt. Die Destination Nassfeld-Pressegger See ermöglicht tatsächlich „grenzenlose Bikefreiheit“.

Ein Tourentipp macht‘s möglich, die eingangs beschriebenen Ausblicke zu erleben: Nach der Auffahrt mit der Kabinenbahn „Millennium-Express“ geht’s am Singletrail entlang und über die ital. Grenze zum Pramollo See und hier beginnt der Anstieg zur Bergstation Gartnerkofel. Tipp: Wer’s bequemer haben möchte, „schafft“ den Aufstieg mit der Gartnerkofel Sesselbahn.

Biken in Nassfeld-Pressegger-See

 

Von dort sind es nur noch wenige Meter bis zur italienischen Grenze, mit dem Zwischenziel Ofenalm.

Auch hier lautet das Motto: Immer wieder anhalten und die Aussicht genießen!

 

Kurz bevor man die Grenze zum zweiten Mal passiert und wieder in Österreich ist, empfiehlt sich ein Einkehrschwung ins italienische Restaurant „Da Livio“. Gestärkt mit Spaghetti, natürlich al dente, oder leckeren Calamari, nehmen wir dann das letzte Stück retour zum Nassfeld. Und hier geht’s mit Muskelkraft oder „Huckepack“ mit der dritten Sommerbergbahn (Madritschen Sesselbahn) wieder zur Madritsche, wo man sich auf den weiteren 7 Singletrails so richtig austoben kann. Wen es jetzt wieder ins Tal zieht, der „belohnt“ sich mit der längsten Bike-Abfahrt der Alpen: Der „Lift & Bike Giro“ führt von der Bergstation Madritsche über 11,7 km und mehr als 1.000 Höhenmeter, bergab ins Gailtal. – Halt ! – aber nur bis zum neuen Flow Trail am Gmanberg. Denn da geht’s ab Mitte Juli „mit richtig viel swing“ das letzte Stück bis zur Talstation des Millennum-Express.

Die Belohnung ist dann das Bad im bis zu 28°C warmen Pressegger See bei Hermagor.

MTB Urlaub Nassfeld

Übrigens: Wer in einem der 150 Partnerbetriebe wohnt, erhält für den Aufenthalt automatisch die „+Card PREMIUM“ Damit können die drei Sommerbergbahnen, Strandbäder sowie viele weitere Freizeitangebote kostenlos benützt werden. Für das Bike kostet die Einzel-Bergfahrt mit den Liften € 5,-. Die Tageskarte fürs Bike gibt es um € 30,-.

Info & ServiceCenter
Wulfeniaplatz 1
9620 Hermagor
Tel: +43 (0) 4285 8241
info@nassfeld.at
biken.nassfeld.at

Zur Region Nassfeld!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.