Hotel News

Frühlingserwachen in Südtirol

Tipps fürs Mountainbiken in Gais – Kronplatz

Biken am Kronplatz © WOM Medien

Mit den steigenden Temperaturen erwachen in Südtirol nicht nur die Frühlingsgefühle, sondern auch die Bike-Geister. „Endlich!“, sagen wir. Eine tolle Bike-Base, um die ersten Kilometer – uphill und/oder downhill – am Mountainbike zu drehen, ist die Region Gais – Kronplatz. Hier sind sowohl sportliche Biker, Freeride-Fans, Familien als auch E-Biker willkommen.

Frühlingserwachen in Südtirol - hotel-news

Ab wann lässt es sich in der Region Gais – Kronplatz biken?

Schon mal vorweg: Im Nordosten Südtirols kann der Winter etwas länger dauern als im restlichen Teil der Autonomen Provinz. Ab Ende April sind aber alle südlich ausgerichteten Touren bestens befahrbar. Dann kurbelt man bereits bis auf eine Höhe von 1.800 Meter. Ab Mitte Mai, wenn das Wetter stabil und trocken ist, startet die Bike-Saison dann richtig durch. Dann gehen sich bereits Touren auf eine Höhe von 2.000 Metern aus.

Frühlingserwachen in Südtirol - hotel-news

Vorsicht ist auf nordseitigen Touren und in schattigen Tobeln geboten. Je nachdem, wie schneereich der letzte Winter war, können hier oftmals bis Ende Mai Restschnee-Posten liegen. Das soll aber nicht darüber hinweg täuschen, dass im Frühjahr rund um Gais angenehme Temperaturen für Bike-Touren herrschen.

Frühlingserwachen in Südtirol - hotel-news

Frühlingserwachen in Südtirol - hotel-news

Welche MTB-Touren eignen sich rund um Gais im Frühjahr?

Viele der Bike-Touren, die Du im Frühjahr rund um Gais – Kronplatz unternehmen kannst, führen zu Berggasthöfen. Neben schönen Aussichtspunkten und Einkehrmöglichkeiten enthalten diese auch Stops bei kulturellen Highlights und natürlich jede Menge tolle Trails. Wie bereits erwähnt führen die Touren ab Mai bereits auf herrliche 2.000 Meter.

Don’ts fürs Frühjahrs-Biken in Gais – Kronplatz

  • Ein absolutes NO GO im Frühling ist das Befahren von ungemähten Wiesen oder das Durchqueren von Viehweiden.
  • Lass bis Ende Mai auch lieber die Finger von Passübergängen und Transalpstrecken im Hochgebirge. Die Nordseiten der Berge sind dann nämlich oftmals noch von Lawinen und Schneeverfrachtungen befüllt. Ein Weiterkommen ist dann fast unmöglich. Infos darüber, ob und wann diese Befahrbar sind, geben Dir gerne die Bike-Experten im Bike-Hotel Innerhofer weiter.

Frühlingserwachen in Südtirol - hotel-news

Weitere Tipps

  • Wenn Du auf Deiner MTB-Tour gerne Einkehr hältst, informiere dich davor, ob die Alm oder Hütte geöffnet hat. Viele der Almen dürfen nämlich erst bewirtet werden, wenn das Vieh zur Sommerfrische kommt. Einige der Hütten sind nur am Wochenende geöffnet.
  • Beachte, dass die Seilbahnen am Kronplatz, am Speikboden und am Klausberg ihren Betrieb erst zum Pfingswochenende aufnehmen. Das Hotel Innerhofer bietet in der Zeit davor auch ein Hotelshuttle an, allerdings nur in Kombination mit der geführten Tour.
MTB-Angebote vom Bike-Hotel Innerhofer

Dein Bike-Hotel in der Region Gais – Kronplatz: Hotel Innerhofer

Impressionen

Frühlingserwachen in Südtirol - hotel-news

Frühlingserwachen in Südtirol - hotel-news Frühlingserwachen in Südtirol - hotel-news
Frühlingserwachen in Südtirol - hotel-news Frühlingserwachen in Südtirol - hotel-news
MTB-Angebote vom Bike-Hotel Innerhofer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.