Allgemein

Die MTB-Saison 2019 ruft!

Die MTB-Saison 2019 ruft! - allgemein

Er rückt immer näher, der Start in die Mountainbike-Saison 2019. Langsam aber doch werden die Tage wieder länger und die Temperaturen milder, und das bedeutet für alle passionierten Mountainbiker: Bikes aus dem Keller holen, entstauben und ab auf den Sattel. Am besten in Südtirol oder im Trentino, denn dort kann man bereits ab März beziehungsweise April wieder in die Pedale treten.

Am nördlichen Teil des Gardasees im Trentino lädt das AktivHotel SantaLucia zum Saisonauftakt. Anfang März beendet es seine Winterpause und ist wieder Homebase für alle Bike-Liebhaber. Am Gardasee erwartet einen dann mediterranes Flair gemischt mit alpiner Landschaft. Die Touren-Möglichkeiten dieser Region sind schier unendlich. Sie reichen von gemütlichen Touren ohne viel Höhenmeter bis hin zu schweißtreibenden Pässen. Das herrliche Blau des Gardasees hat man dabei stetig im Blick.

Die MTB-Saison 2019 ruft! - allgemein
© 2014 Ronny Kiaulehn

Auch die Südtiroler Weinstraße bei Tramin und dem Kalterer See lockt mit einer besonders frühen Bike-Saison. Touren durch Weingärten und blühende Apfelbäume sowie sonnige Höhenwege machen den Saisonauftakt nahezu perfekt. Hier hat man ebenfalls die Möglichkeit, entweder ganz entspannt auf einfachen Touren zu starten, oder sich sogleich in den nächsten Trail zu stürzen. Besonderes Erlebnis ist mit Sicherheit der „Signature Trail“ Monte-Roen. Auf 18 Kilometern erwarten einen 1.990 Tiefenmeter. Herrlich.

Bike-Urlaub am Gardasee Bike-Urlaub an der Südtiroler Weinstraße
  1. Lake Garda is definitely one of the most popular lakes of Italy. Its most northern part with mighty mountains and pristine waters belongs to the Trentino.

    Fantastic!!! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.