Hotel News Infos aus den Regionen

Das LOISACH liegt im Trend

Bike Trail Zugspitz Arena

Vor 3 Jahren war es für mich noch undenkbar mit elektrischer Unterstützung meine geliebten Touren in der Tiroler Zugspitzarena zu rocken. Und dann … angekommen im Sporthotel unser LOISACH – meine Homebase seit etlichen Jahren – war ich schon überrascht wie viele E-MTB‘s in der apfelgrünen Bike Garage parkten.

Mein „normales“ Mountainbike gesellte sich dazu. Zur gleichen Zeit trifft Georgs Truppe ein. Alle haben ein Grinsen im Gesicht und sind sichtlich entspannt. Ein großes „Hallo“ und schon saß ich mitten im Bikerkreis bei einer Tasse Kaffee am Herzbrunnen im Innenhof – hier fühl ich mich zuhause. Die Tour für den kommenden Tag wurde besprochen und ich hatte eigentlich keine Wahl – Georg bestellte für mich das passende E-MTB bei Nagele. „Das musst Du unbedingt probieren“, meinte er. Ich lasse mich auf das Abenteuer ein.

Bike Hotel unser LOISACH

Herrlich gefrühstückt und voller Tatendrang sehe ich schon den gelben Bus von Nagele in den Hof einfahren – das Bike ist da! Nach einer fachkundigen Einschulung stehe ich bereit – und ehrlich – ich war ganz schön nervös. Es geht los und zwar schon knackig auf den Grubigstein. Wow, so relaxed bin ich noch nie hochgestrampelt. Ich habe sogar was von der Landschaft mitbekommen, was bisher nicht wirklich möglich war.

Biken in der Tiroler Zugspitz Arena

Oben angekommen genießen wir den herrlichen Blick auf all die Seen und satteln unser Bike für den Ritt auf dem Blindseetrail. Über Stock und Stein geht’s talwärts – ein super sicheres Gefühl! Der Sprung in den Blindsee lässt unsere Hitzköpfe wieder runterkommen. Voller Power hängen wir doch glatt noch eine Tour dran. Richtung Marienberg zur Sunnalm mit einem Einkehrschwung! Auf dem Singletrail geht es dann wieder bergab – voller Konzentration und total happy!

Blindseetrail Leermos

Im Innenhof angekommen schließt sich der Kreis wieder – bei einer Tasse Kaffee und einem Hefeweizen – ich bin zuhause! Und das E-MTB gebe ich ganz sicher nicht mehr her! 😉

Der Genuss geht noch weiter … Schwimmen, Saunieren, Relaxen und fein speisen. Erlebnisse austauschen und dann genüsslich einschlafen und träumen! Was für ein Tag!

 Sporthotel unser LOISACH

 

  1. Aber für die Fittness bringt ein E Bike nur die Hälfte.

    Ich fahre 2500-3000m Hu als Tagestour

  2. Heinzinger

    Wer aus Bequemlichkeit aufs EBike umsteigt hat den Sinn des Mountainbikens nicht verstanden…

    Ich fahre dieses Jahr auch ins Loisach, aber ich bin weder zu alt noch zu gebrechlich aus eigener Kraft die Berge hinauf zu pedalieren. Deswegen hoffe ich das für mein nicht EBike noch Platz in der Bikegarage ist – und NEIN, das EBiken muss ich nicht „unbedingt probieren“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.