Allgemein MTB News

Checkliste für die Bike-Tour

Checkliste für die Bike-Tour - mtb-news, allgemein

Du hast fürs Wochenende eine längere Ausfahrt mit Deinem MTB geplant und überlegst noch, an was Du davor alles denken solltest? Dann haben wir hier eine kleine Checkliste für Dich. So bist Du für die Tour sicher bestens gerüstet.

Material-Check

Bevor man Hals über Kopf in die nächste MTB-Tour startet, sollte man zuallererst einmal sein Bike checken. Vor allem bei längeren Touren möchte man schließlich keine bösen Überraschungen erleben. Deshalb lieber vorher überprüfen, ob die Reifen in Ordnung sind, ob noch genug Bremsbelag vorhanden ist und ob Schnellspanner bzw. Achsen zu sind. Ein Blick auf die Kette schadet ebenfalls nicht. Wer sich unsicher ist, kann sein Bike auch schnell mal zum Service bringen.

Ausrüstungs-Check

Auch wenn das Bike tipptopp in Ordnung ist, sollte man nie ohne Notfall-Ausrüstung ausrücken. Wer kennt es schließlich nicht: einmal nicht aufgepasst und schon ist der Reifen platt. Deshalb immer einen Reserveschlauch mithaben – und darauf achten, dass es auch der passende ist. Auch Multi-Tool, Kettennieter und Kettenschloss sollten nicht fehlen. Und für den Ernstfall sollte immer ein Erste-Hilfe-Set mit dabei sein. Dann und wann sollte man auch seinen Helm überprüfen. Nach einem Sturz oder selbst nur durch zu viel Sonneneinstrahlung kann dieser seine Schutzfunktion verlieren. Das Gute daran: wenn man sich einen neuen kauft kann man ihn optimal auf sein restliches Outfit abstimmen. Man will ja schließlich auch am Trail gut aussehen. 😉

Checkliste für die Bike-Tour - mtb-news, allgemein

Navigation

Das nächste, über das man sich Gedanken machen sollte, ist die Tour selbst. Welche willst Du unter die Stollenreifen nehmen? Auf der „Mountain Bike Holidays“ Website gibt es beispielsweise Top-Tourenvorschläge, die Du Dir alle ganz easy downloaden oder aufs Smartphone laden kannst. Wer lieber auf altbewährtes steht, ist mit einer Landkarte gut beraten. Die einfachste aller Varianten ist aber, sich einen MTB-Guide zu nehmen. Da kannst Du Dir die Zeit, die Du ansonsten in die Tourenplanung investiert hättest, für andere schöne Dinge aufheben. Der Guide zeigt Dir nämlich die Tour und passt sie außerdem an Dein Skills-Level an. Bequemer geht’s nicht.

Wetter Check

Was ebenfalls nie vergessen werden sollte ist, vor jeder Tour noch einmal das Wetter zu checken. Eh klar, denkst Du Dir. Aber wenn am Morgen draußen strahlender Sonnenschein herrscht, vergisst man schon mal gerne darauf. Dabei ist es wichtig, damit man weiß, was man noch so auf der Tour benötigt. Regenschutz? Sonnencreme? Danach ist man auf jeden Fall schlauer.

Signature Trails

Falls Du Dich dazu entschieden haben solltest, einen Signature Trail zu testen, können wir Dir nur empfehlen, ihn vorher einmal von zuhause aus auf Dich wirken zu lassen. In den Videos bekommst Du einen guten ersten Eindruck und obendrein auch gleich noch ein bisschen Hintergrund-Info zur Bike-Region. Da steigt die Vorfreude ganz bestimmt!

Mountain Bike Holidays

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.