Bike-Highlights
Alpine-Adriatic World War I TransAlp
Trail camps
Bike Plus
Bike & Sports
Bike & Sports
Guided hiking tours Regionscard including surfing, sailing, tennis, etc
Bike & Gourmet
Bike & Gourmet
Award-winning cuisine 2 Toque Zirbenstube restaurant Gourmet biking
Bike & Swimming
Bike & Swimming
500 m² private swimming beach at Lake Brennsee 34º C spring pool
Hotel services Services of all bike hotels

Friggatour Landhotel Lindenhof (Austria / Carinthia / Feld am See)

Facts about the tour

  • Difficulty medium
  • Duration 01:36
  • Distance 18 km
  • Ascending 363 hm
  • Descending 363 hm

Mountainbike Tour: Friggatour

Der Ausgangspunkt dieser MTB Tour befindet sich am Dorfplatz von Feld am See (751 Hm). Wir fahren die Straße nach unten, bei der „Alten Post“ rechts und nach der Brücke wieder rechts. Nach 200 m biegen wir in den Schotterweg nach links Richtung Untertweng ein. Weiter geht es geradeaus über eine Asphaltstraße, vor dem Kindergarten rechts die Straße entlang und dann gleich wieder links. Kurz darauf fahren wir schräg links über die Wiese, entlang des Fußballplatzes bis nach Untertweng. Anschließend geht's am Gasthaus Wacker vorbei und bei der Weggabelung rechts die Asphaltstraße nach oben. Dann vorbei an der „Gartenrast“ bis zur B88 Richtung Bad Kleinkirchheim. Weiter fahren wir rechts den Fuß-/Radweg nach oben bis wir bei der Kreuzung nach links in die Ortschaft St. Peter einbiegen. Immer auf der Hauptstraße entlang, am Feuerwehrhaus links halten und dort biegen wir nach links in den Wanderweg Richtung Mitterberg/Kaning ein - Achtung: Bald darauf ist der Weg für 100 m sehr ausgewaschen (Trail).

Dann geht es rechts am Haus vorbei, den steilen Wiesenweg hinauf und wir gelangen auf eine Asphaltstraße, welcher wir bis zur Kreuzung folgen. Dort fahren wir nach rechts und folgen ab jetzt immer den Wegweisern zum Mühlenwanderweg. Bald darauf folgen wir einem Schotterweg rund 1,2 km gerade aus. Ab jetzt das Fahrrad bitte schieben! Es geht über die Brücken und dann links den Mühlenwanderweg hindurch bis wir das Türkhaus erreichen. Ab hier haben wir wieder Fahrerlaubnis! Nun folgen wir der Asphaltstraße nach links bis nach Radenthein - Achtung: Die Abzweigung nach links nicht verpassen! Einen halben km darauf überqueren wir die B88 und folgen der Asphaltstraße abwärts bis zur T-Kreuzung, wo es links weiter geht. Nach 100 m rechts halten, weiter bis nach Untertweng und entlang der Gartenstraße. Vor der Feuerwehr fahren wir nach links und an der Gabelung nach rechts. Dann geht es vorbei am Gasthaus Wacker und nach 150 m biegen wir links in den Schotterweg ein. Abschließend fahren wir den gleichen Weg zurück zum Ausgangspunkt am Dorfplatz in Feld am See.

This website uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies.