Flowtrail in Schadming-Dachstein

Der Flowtrail im Bikepark Schladming ist einsteigerfreundlich und begeistert mit zahlreichen Kurven und Wellen. Familien finden auf der Reiteralm ideale Trails und Cracks nutzen die Jumpline im Bikepark.

Signature Trail Fakten

  • 8 km
  • leicht
  • 477 m

Fahrtechnik: ●○○○○
Fahrspaß: ●●●●○
Landschaft: ●●●●●

Aufstieg: Bergbahn
Beste Reisezeit: Juni - Oktober
Bike-Empfehlung: XC, All mountain

Jetzt den Trail im Rahmen unserer Signature Trails Trophy fahren.

zur Signature Trails Trophy

Flowtrail

Schladming-Dachstein ist in Biker-Kreisen vor allem wegen des Bikeparks auf der Planai bekannt. Unter Downhillern genießt die Jumpline hohes Renomée. Mittlerweile gibt es aber weitere Attraktionen. Auf der Reiteralm wurden zahlreiche Trails in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen gebaut, unter anderem die Reiteralm Trails. Damit wurde eine Bike-Infrastruktur für die ganze Familie geschaffen. Aber auch der Bikepark Schladming wurde vollständig überarbeitet. Dazu gekommen ist auch ein Flowtrail – natürlich inklusive Dachsteinblick!

Jetzt lesen ...

Junioren und der Dachstein

7,7 km und 477 Tiefenmeter gilt es auf dem Flowtrail zu über-winden. Der von Trailbauexperten aus der ganzen Welt gebaute Trail schafft es, zwischen diesen Eckdaten Einsteiger, aber auch Fortgeschrittene zu beglücken. Anfänger und Familien genießen das sanfte Gefälle und die ausladenden Kurven. Der Untergrund vermittelt viel Sicherheit und die Aussicht begeistert immer wieder mit dem unschlagbaren Dachsteinpanorama.

Versierte Biker nutzen die Tables und Wellen zum Springen, droppen in Kurven und können so die Geschwindigkeit und Linienführung ganz anders ausnutzen. Auch im Wald bieten sich abwechslungsreiche Blicke. Mal sind es moosige Felsen, mal dichter Nadelwald. Doch sind wir ehrlich – das Panorama in den offenen Bereichen ist einfach unschlagbar. Wer dem Flowtrail entwachsen ist, nutzt die 3,5 km lange Jumpline und wagt sich vielleicht irgendwann auf die berüchtigte Worldcup-Downhill-Strecke.

Auf der einen Seite die Hohen Tauern, auf der anderen Seite das Dachsteinmassiv mit dem Hohen Dachstein im Mittelpunkt. Der Dachstein verläuft genau auf der Grenze zwischen Steiermark und Oberösterreich somit ist er gleichzeitig der höchste Gipfel beider Bundesländer. Er wurde bereits 1834 touristisch erschlossen und in diesem Zuge mit einem hölzernen Gipfelkreuz ausgestattet. Vielleicht ist diese frühe Erschließung auch schon ein Spiegel für die intensive touristische Entwicklung der Region.

Auch bikende Familien finden mittlerweile in der Region eine Heimat. So können nun Groß und Klein auf der Reiteralm gemeinsam Spaß am Biken haben. Die Kleinsten sind auf den Juniortrails unterwegs: Vier Trails mit einer Gesamtlänge von 600 m, deren Einstieg ganz einfach mit dem Zauberteppich erreicht wird. Die Großen suchen sich einen der insgesamt 15 km langen Reiteralm Trails aus und schauen, wie sie diese kombinieren. Denn der Vorteil liegt auch in den Varianten, die man wählen kann und die eröffnen immer wieder neue Kombinationen.  Diese Möglichkeit des gemeinsamen Bikens wird hier auch sichtbar. Zahlreiche Familien und Einsteiger sind auf den Trails unterwegs, fahren miteinander und genießen die Aussicht und die Einkehr in einer der Almen. Hier wächst also eine ganz neue Generation an Mountainbikern heran. Wie sehr hätten wir uns das als Kinder gewünscht: Zauberteppich, Trails und dieser Ausblick – ein Traum.

Entwicklungen

Wir sind begeistert von der abwechslungsreichen Kombination, und vor allem freuen wir uns auf einen erneuten Besuch mit der ganzen Familie. Nachdem der Bikepark 2019 eine ganze Saison über geschlossen war, um diesen komplett umzubauen und neu zu entwickeln, wurde er 2020 mit den neuen Strecken eröffnet. In Kombination mit den Reiteralm Trails und dem Tourenangebot der Region bietet sich hier Bikern nun wirklich alles, was das Bikerherz begehrt. Das Echo in Presse und Szene war gigantisch und die Vorschusslorbeeren konnten in der Realität umgesetzt werden. So können hier nicht nur ganze Familien Spaß haben, sondern auch große und eher heterogene Freundesgruppen.

Wissenswertes

WISSENSWERTES

Der Hohe Dachstein ist mit 2.995 m der höchste Gipfel des Dachsteingebirges und von Oberösterreich und der Steiermark. Über den Gipfel verläuft exakt die Grenze zwischen den beiden Bundesländern. Der Gipfel ist von zahlreichen Gletschern umschlossen und wurde bereits 1834 touristisch erschlossen.

Geheimtipp

GEHEIMTIPP

Im Rahmen der Almkulinarik entwickelt Haubenkoch Richard Rauch hochklassige Kulinarik gemeinsam mit dem Almwirten. Es nehmen aktuell 9 Almen am Programm teil – eine Einkehr lohnt sich auf jeden Fall.

Fotopunkt

FOTOPUNKTE

Einstieg: Panoramablick bis zum Dachstein.

Junior-Trails: Fotos von den Kleinen auf ihren ersten Trails.


Dein Hotel zum Trail

Hotel Hartweger

Hotel Hartweger  Österreich / Steiermark / Haus im Ennstal

ab € 81,00 p.P.



Interesse geweckt?

RIDE, COLLECT, WIN: Hier erlebst du die besten Trails der Alpen.

Der Signature Trail ist DAS Aushängeschild einer jeden Mountainbike-Region.
Ob genussvoll oder actionreich: Unsere Trails solltest du mit der Trophy selber erfahren.

So funktioniert’s

  • Registrierung
  • Trails auschecken
  • Bike-Trip planen
  • Smartphone einpacken und ab zum Signature Trail
  • Log In und jede Menge Spaß haben

Signature Trails Trophy

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.