Familie Nindler

Dorfstraße 8
9544 Feld am See
Österreich
Bike-Leistungen

Bike-Highlights

Alpe-Adria WeltkriegsTransAlp
X Bionic Testcenter
Trailcamps

Bike & More - Zusatzthemen

Bike & Sport
Bike & Sport Geführte Wanderungen ... Geführte Wanderungen Regionscard inklusive Surfen, Segeln, Tennis, etc.
Bike & Gourmet
Bike & Gourmet Mehrfach prämierte Küche Mit... Mehrfach prämierte Küche Mit 2 Hauben gekrönte Zirbenstube Gourmetbiken
Bike & Baden
Bike & Baden 500 m² Privatbadestrand am... 500 m² Privatbadestrand am Brennsee 34 Grad Quellenpool
93%

Zufriedenheit mit 256 Bewertungen

alle Bewertungen ansehen

Friggatour Landhotel Lindenhof (Österreich / Kärnten / Feld am See)

Fakten der Tour

  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Dauer 01:36
  • Distanz 18 km
  • Bergauf 363 hm
  • Bergab 363 hm

Mountainbike Tour: Friggatour

Der Ausgangspunkt dieser MTB Tour befindet sich am Dorfplatz von Feld am See (751 Hm). Wir fahren die Straße nach unten, bei der „Alten Post“ rechts und nach der Brücke wieder rechts. Nach 200 m biegen wir in den Schotterweg nach links Richtung Untertweng ein. Weiter geht es geradeaus über eine Asphaltstraße, vor dem Kindergarten rechts die Straße entlang und dann gleich wieder links. Kurz darauf fahren wir schräg links über die Wiese, entlang des Fußballplatzes bis nach Untertweng. Anschließend geht's am Gasthaus Wacker vorbei und bei der Weggabelung rechts die Asphaltstraße nach oben. Dann vorbei an der „Gartenrast“ bis zur B88 Richtung Bad Kleinkirchheim. Weiter fahren wir rechts den Fuß-/Radweg nach oben bis wir bei der Kreuzung nach links in die Ortschaft St. Peter einbiegen. Immer auf der Hauptstraße entlang, am Feuerwehrhaus links halten und dort biegen wir nach links in den Wanderweg Richtung Mitterberg/Kaning ein - Achtung: Bald darauf ist der Weg für 100 m sehr ausgewaschen (Trail).

Dann geht es rechts am Haus vorbei, den steilen Wiesenweg hinauf und wir gelangen auf eine Asphaltstraße, welcher wir bis zur Kreuzung folgen. Dort fahren wir nach rechts und folgen ab jetzt immer den Wegweisern zum Mühlenwanderweg. Bald darauf folgen wir einem Schotterweg rund 1,2 km gerade aus. Ab jetzt das Fahrrad bitte schieben! Es geht über die Brücken und dann links den Mühlenwanderweg hindurch bis wir das Türkhaus erreichen. Ab hier haben wir wieder Fahrerlaubnis! Nun folgen wir der Asphaltstraße nach links bis nach Radenthein - Achtung: Die Abzweigung nach links nicht verpassen! Einen halben km darauf überqueren wir die B88 und folgen der Asphaltstraße abwärts bis zur T-Kreuzung, wo es links weiter geht. Nach 100 m rechts halten, weiter bis nach Untertweng und entlang der Gartenstraße. Vor der Feuerwehr fahren wir nach links und an der Gabelung nach rechts. Dann geht es vorbei am Gasthaus Wacker und nach 150 m biegen wir links in den Schotterweg ein. Abschließend fahren wir den gleichen Weg zurück zum Ausgangspunkt am Dorfplatz in Feld am See.

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.