Martin Riml

Rettenbachstraße 4
6450 Sölden
Österreich
Bike-Leistungen

Bike-Highlights

Direkt in der Bike Republic Sölden
Kaiserschmarrn Enduro-Tour

Bike & More - Zusatzthemen

Bike & Sport
Bike & Sport Geführte Wanderungen Freier... Geführte Wanderungen Freier Eintritt ins Schwimmbad der Freizeit Arena Sölden Kostenlos Tennis spielen auf den Freiplätzen
89%

Zufriedenheit mit 386 Bewertungen

alle Bewertungen ansehen

BRUNNENBERGALM Hotel Alpina (Österreich / Tirol / Sölden)

Fakten der Tour

  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Dauer 01:37
  • Distanz 13 km
  • Bergauf 617 hm
  • Bergab 617 hm

Die Brunnenbergalm thront hoch oben an der Ostflanke des Ötztals. Die freie Lage am Eingang des Windachtals macht sie zu einem der schönsten Aussichtspunkte im Söldener Mountainbikerevier. Nach dem Start in Sölden geht es zunächst talaufwärts entlang der Ötztaler Ache. Die ersten 1,5 Kilometer der mittelschweren Tour sind fast eben und sollten zum Aufwärmen genutzt werden, denn es warten über 930 Höhenmeter auf die Beinmuskeln. Der Anstieg beginnt auf Asphalt in der Nähe des Campingplatzes. Ab Kilometer 3,1 wartet dann endlich echtes Mountainbike-Terrain auf die Stollenreifen. Meter für Meter schraubt sich der windungsreiche Schotterweg in die Höhe. Noch versperrt meist der Wald die freie Sicht, aber der Biker ahnt bereits was einen oben erwartet. Nach knapp acht Kilometern tauchen die dunklen Holzgebäude der Brunnenbergalm auf und die Kletterpartie ist geschafft. Bei einem Almdudler lässt sich das Panorama über die Ötztaler Gletscherwelt so richtig genießen.

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.