Familie Eiterer

Fimbabahnweg 8
6561 Ischgl
Österreich
zur Hotel Website
92%

Zufriedenheit mit 275 Bewertungen

alle Bewertungen ansehen

Bike-Highlights

Bike Camps
Bikesafaris zum Arlberg und ins Engadin
Ladies Bike & Single Week

Bike Plus - Zusatzthemen

Bike & Wellness
Bike & Wellness
Über 700 m² Wellness & Spa World Hallenbad, Außenpool Outdoor Panorama Jacuzzi auf der Dachterrasse
Bike & Sport
Bike & Sport
Outdoorprogramm vor Ort buchbar Gletschersafari, Canyoning, Rafting, Klettersteig
Hotel-Leistungen Leistungern aller Bike Hotels

HEIDELBERGER HÜTTE Bike- und Wellnesshotel Fliana S (Österreich / Tirol / Ischgl)

Fakten der Tour

  • Schwierigkeitsgrad schwer
  • Dauer 03:05
  • Distanz 28 km
  • Bergauf 912 hm
  • Bergab 912 hm

Die Heidelberger Hütte ist das Biker-Ziel in Ischgl schlechthin - hunderte von Transalp Bikern radeln im Sommer jeden Tag von Ischgl hier hinauf, um dann über den Fimberpass das Engadin zu erreichen. Hüttenwirt Günther Salner zählt an guten Tagen immerhin bis zu 250 bikende Gäste. Wer nur der eigenen Muskelkraft vertraut, nimmt die steile Asphaltrampe am Fimbabach entlang, alle anderen die Seilbahn bis zur Mittelstation. Das macht wirklich Sinn, denn ab hier wird die Auffahrt wesentlich flacher. Immer gut fahrbar, geht es auf Aspahlt bis zur Bodenalpe, der ersten Einkehrstation, und weiter auf Schotter zur Heidelberger Hütte (die schon auf Schweizer Boden liegt). Immer den fantastischen Anblick des mächtigen Fluchthorn vor sich. Nach der Brotzeit rollt man zuerst auf der Schotterstraße zurück, dann nimmt man die gut fahrbaren Trails auf der linken Seite des Fimbabachs. Wer sich die Trails noch nicht zutraut, kann auch auf der Schotter- und Asphaltauffahrt wieder nach Ischgl zurück rollen.

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.