E-Bike Camp im Salzburger Saalachtal

Mit vollen Akkus geht es gemeinsam mit den Profis vor Ort auf Entdeckungsreise durch die traumhafte Gebirgswelt des Salzburger Saalachtals.

Im Rahmen des 1. E-Bike Camps erwarten euch unvergessliche Momente. Das Salzburger Saalachtal eignet sich perfekt, um, gemeinsam mit Gleichgesinnten, das elektrisch unterstützte Radfahren kennenzulernen und dabei an beeindruckenden Orten eine genussvolle Zeit zu verbringen. Ganz ohne Leistungsgedanken geht es rein um den Spaß an und in der Natur.

Los geht’s am Freitag mit einem besonderen Highlight: „Tafeln auf der Alm“. Im Licht der untergehenden Sonne genießt ihr, inmitten des Naturparks Weißbach auf 1.300 Metern, einen ganz besonderen Abend. Das traumhafte Bergpanorama im Blick sitzt ihr an einer langen Tafel und lasst euch, nach dem Begrüßunsgaperitif, von einem mehrgängigen Sonnenuntergangs-Menü mit ausgewählten Spezialitäten der Region verwöhnen. Tags darauf bringen euch die einheimischen Guides die Technik und Grundlagen des Elektro-Bikens näher. Danach geht es auf eine erste Entdeckungsreise, gespickt mit landschaftlichen Highlights. Wenn dann abends die Bergfeuer gezündet werden, sind alle wieder im Tal und genießen bei der „Musikalischen Sonnwendroas“ den Blick auf die erleuchteten Gipfel.

„Erste Reihe fußfrei“ erlebt ihr zum Abschluss des Wochenendes, an den unvergleichlichen Logenplätzen, das fantastische Bergpanorama. Neben einem Picknick mit kulinarischen Schmankerl, könnt ihr beim “Wilden Baden” nicht nur die Füße ins klare Bergwasser tauchen – eine einzigartige Abkühlung.


This website uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies.