Ihren Bikeurlaub jetzt mit BESTPREIS GARANTIE buchen!

best price

Bike Thema

Bike Thema wählen

Land

Hotel

An-/Abreise

Bikeurlaub Buchen

Ötztal

Mountainbike Region Ötztal

Mountainbiken im Ötztal

250 Dreitausender bilden die perfekte Kulisse für eine Vielzahl an herrlichen Touren in den Ötztaler Alpen. Die Fülle an genehmigten, naturbelassenen Pfaden für Biker ist einzigartig. Aufgrund der guten Beschilderung sind die 40 ausgewiesenen Trails auch ohne Guide leicht zu finden. Das richtige Revier für Singletrail-Liebhaber.

Neues in der Region:

Radfahren bewegt das Ötztal

Das Ötztal gilt als Tal voller Möglichkeiten und Trails, die nur darauf warten, von euch unter die Stollenreifen genommen zu werden. Rund 900 Kilometer an ausgeschilderten Biketouren in allen Schwierigkeitsgraden werden angeboten. Singletrails, Forstwege, Landstraßen und Waldwege lassen keine Wünsche offen. Die Bike Republic Sölden wird in den kommenden Jahren zu einem Mekka für Enduro-Fahrer ausgebaut. Bis zu zehn neue Trails sollen die Herzen der Biker noch höher schlagen lassen. Einen Vorgeschmack auf grenzenlosen Bike-Spaß bietet der neue Flowtrail in Sölden. Da kommt Achterbahnfeeling vom Feinsten auf. Durch die Steilkurven und Wellen und nicht zu steile Streckenführung ist der Trail ein Spaßgarant für Jedermann. 

Die hohe Dichte an Touren ist sicherlich einzigartig in den Alpen. Das Ötztal kann mit über 40 ausgewiesenen Mountainbike-Strecken überzeugen. Für die meisten Biketouren im Ötztal sollte man aber schon eine gewisse Fitness mitbringen. Immerhin gehen Touren, wie die auf den Wurmkogel, bis auf 3.012 Meter. Es geht aber auch anders: Der talnahe Ötztal Trail durchmisst mit seinen 80 Kilometern viele sehenswerte Abstecher im längsten Seitental des Inntals, zurück geht es mit dem Bus mit eigenen Rad-Anhängern. Der wahrscheinlich größte Pumptrack Tirols „rolling@Bäckelar Wirt“ rundet den Bike-Spaß in Sölden ab.

Biketouren - Ötztal

Gletscherexpress (648)

Österreich / Tirol / Ötztal / Sölden

Hotel Alpina

Schon die Eckdaten der Mountainbike Tour – 25,6 Kilometer (davon ca. 6,5 km oberhalb von 2.50...

Schwer 26 km / 1340 Hm

Leiterbergalm (645)

Österreich / Tirol / Ötztal / Sölden

Hotel Alpina

Eine attraktive Mountainbike Tour für alle, die nicht zu steile Schotterwege bevorzugen. Die S...

Mittel 14 km / 505 Hm

Brunnenbergalm (652)

Österreich / Tirol / Ötztal / Sölden

Hotel Alpina

Die Brunnenbergalm thront hoch oben an der Ostflanke des Ötztals. Die freie Lage am Eingang de...

Mittel 14 km / 615 Hm

Rofenhöfe (641)

Österreich / Tirol / Ötztal / Sölden

Hotel Alpina

Die Tour ins Venter Tal ist mit 40 Kilometern zwar lang, aber die knapp 1.000 Höhenmeter verte...

Mittel 40 km / 774 Hm

Gampealm (643)

Österreich / Tirol / Ötztal / Sölden

Hotel Alpina

Die mittelschwere Mountainbike Tour zur Gampealm ist ideal für Einsteiger, die sich auch in di...

Mittel 12 km / 631 Hm

mbh

Ötztal Tourismus
Gemeindestraße 4
6450 Sölden
Österreich
+43 57 200
info@oetztal.com
http://www.oetztal.com/biken

Bike Events - Ötztal

  • Biken im Ötztal (c) David Schultheiß

    Tour & Trail

    „Tour & Trail“ steht bei Mountain Bike Holidays für mehr Spaß im Gelände mit Experten. Geführte Touren sind die Stärke von Mountain Bike Holidays und sorgen für mehr Erlebnis, mehr Sicherheit und mehr Kompetenz.

    Seilbahnen & Biketransport

    Biketransport mit den Bergbahnen
    Im gesamten Ötztal bringen Bergbahnen, Seilbahnen und Lifte Mountainbiker zu den hoch gelegenen Ausgangspunkten von knackigen Trails und Wegen.

    Grenzenloses Bikevergnügen bereitet dabei „Bergbahnen unlimited“ der Ötztal Premium Card:
    1 Tag: € 22,00 / Erwachsene und € 11,00 / Kinder (Jhg. 2002-2008)
    3 Tage: € 58,00 / Erwachsene und € 29,00 / Kinder (Jhg. 2002-2008)

    Im Sommer 2016 werden mit der Gaislachkoglbahn I + II Mountainbikes transportiert.

    Biketransport im Tal – öffentliche Verkehrsmittel:
    Bei den Linienbussen im Ötztal sind Biker herzlich willkommen. Die Busse sind mit speziellen Bike-Anhängern ausgestattet.

    Bikeguiding

    Egal ob Bike & Hike, Singletrails, Cross Country oder Freeride und Enduro, bei jeder MTB-Variante sollten Technik, Ausrüstung und Orientierung im Gelände stimmen. Neben den geprüften Mountainbike-Guides von Mountainbike-Oetztal, gibt es vier weitere Mountainbikeschulen. Die staatlich geprüften Mountainbikeguides geben die besten Tipps.

    Bikeshops, Verleih & Service

    Im gesamten Ötztal gibt es Leih-Bikes zum Einheitspreis:
    Mountainbikes: € 15,00 (halber Tag) und € 22,00 (ganzer Tag)
    eBikes: € 22,00 (halber Tag) und € 29,00 (ganzer Tag)

    » Hier geht’s zur Liste mit allen Bikeshops
    » Anerkannte Top-Servicestellen im Ötztal

    Bikeverleih im Bike Center Ötztal
    Auswahl an Mountainbikes, Kinderbikes, E-Bikes, Kindersitze und Anhänger

    Top-Service für Biker!
    Bike-Wash – für alle Biker, die auch nach der Tour ihr Bike wiedererkennen möchten.

    » Hier geht’s zu den Partnern

  • Freeriden im Ötztal (c) Sebastian Schieck 2014

    Freeride & Parks

    „Freeride & Parks“ ist DER Szenetreff bei Mountain Bike Holidays. Da wo sich Freerider, Downhiller und Dirtfreaks treffen.

    Singletrails & Übungsgelände

    SINGLETRAIL Länge Höhenmeter
    NEU: FLOW TRAIL "Teäre Line" 6 km
    Bartig's Bödele 1,16 km 20 hm
    Rettenbachalm 1,74 km 30 hm
    Plödern 2,72 km
    Traien 2,78 km
    Harise 1,22 km
    Kreuzweg 0,57 km
    Kleblealm 1,97 km
    Lochlealm 0,96 km 70 hm
    Kühtrainschlucht 1,00 km 50 hm
    Gaislacher Urweg 4,88 km
    Nach Bodenegg 1,50 km
    Panoramaweg 2,27 km 80 hm
    Grastal 0,74 km
    Kaisertrail 0,97 km 30 hm
    Leiterberg Trail 4,26 km
    Windach 1,13 km
    Jägers Notweg 1,67 km 140 hm
    Übungstrail Sattelfest Oetz
    Über Wurzel Stock und Stein führt der Übungstrail hinab. Ideal für alle Anfänger zum Einstieg und um die eigene Technik zu verbessern.
    1,73 km 70 hm
    • Übungsgelände Sölden
      Direkt im Zentrum, bei der „Bikeschule Ötztal“ finden Anfänger Elemente, wie sie sich bei den vielen Singletrails im alpinen Gelände wiederfinden. Der ideale Ort um sich darauf in Ruhe vorbereiten zu können. Der Anfängerpark ist für jeden frei zugänglich!
    • Neu gebauter Flow Trail "Teäre Line"
      „Teäre“ ist Ötztaler Dialekt und bedeutet so viel wie eigenwillig, eigensinnig und stur. Der von Kursdesigner Josha Forstreuter (u.a. verantwortlich für internationale Kurse wie "„Dakine Airstrike“) neu gebaute Flow Trail startet bei der Gaislachkogl Station Mitte und führt über 6 Kilometer und 130 Steilkurven direkt bis nach Sölden und folgt dem Flow Country Prinzip: Wenig Gefälle, viele Kurven und Wellen somit entsteht das Achterbahn Feeling vom Feinsten. Obwohl der Trail nur bergab verläuft fordert der Trail einiges an Kondition. Vom „fast“ Anfänger bis zum Profi sollten auf dem Trail alle ihren Spaß haben. 
    • Pumptrack@Bäckelarwirt Sölden
      Nicht nur für Fahrräder wurde der Track errichtet, nein alles was Rollen und keinen Motor hat kann darin bewegt werden. Der Pumptrack ist als Trainingsbereich und Skillcenter für die Singletrails rund um das Gebiet von Sölden vorgesehen und fördert auf spielerische Art Koordination und Kondition und ist neben der Gaislachkogl Tal Station zu finden.

    Seilbahnen & Biketransport

    Biketransport mit den Bergbahnen
    Im gesamten Ötztal bringen Bergbahnen, Seilbahnen und Lifte Mountainbiker zu den hoch gelegenen Ausgangspunkten von knackigen Trails und Wegen.

    Grenzenloses Bikevergnügen bereitet dabei „Bergbahnen unlimited“ der Ötztal Premium Card:
    1 Tag: € 22,00 / Erwachsene und € 11,00 / Kinder (Jhg. 2002-2008)
    3 Tage: € 58,00 / Erwachsene und € 29,00 / Kinder (Jhg. 2002-2008)

    Im Sommer 2016 werden mit der Gaislachkoglbahn I + II Mountainbikes transportiert.

    Biketransport im Tal – öffentliche Verkehrsmittel:
    Bei den Linienbussen im Ötztal sind Biker herzlich willkommen. Die Busse sind mit speziellen Bike-Anhängern ausgestattet.

    Bikeguiding

    Egal ob Bike & Hike, Singletrails, Cross Country oder Freeride und Enduro, bei jeder MTB-Variante sollten Technik, Ausrüstung und Orientierung im Gelände stimmen. Neben den geprüften Mountainbike-Guides von Mountainbike-Oetztal, gibt es vier weitere Mountainbikeschulen. Die staatlich geprüften Mountainbikeguides geben die besten Tipps.

    NEU: Bike Republic Sölden

    Bike Republic Sölden: Der Hotspot der Alpen verschreibt sich dem ultimativen Bike-Erlebnis für Jedermann
    Sölden gilt schon seit Jahren als Geheimtipp für Singletrail-Destinationen. Perfekte Trails und bequeme Aufstiegshilfen der Bergbahnen Sölden wurden 2015 durch den Pumptrack „Rolling“ und den Flow Trail „Teäre Line“ erweitert.

    Die Bike Republic Sölden ist eine unverwechselbare Marke, die sich neben dem weitläufigen Gelände, den vielfältigen Trails und dem größten Pumptrack Tirols auch durch eine eigene Sprache von anderen Bike-Destinationen unterscheidet. Der einmalige Ötztaler Dialekt fließt in die Namensgebung der verschiedenen Lines ein und charakterisiert die Eigenschaften der Trails auf ganz besondere Weise. Durch die Facettenvielfalt der Trails wird Sölden zu einem riesigen Spielplatz für Biker, bei dem nicht nur All Mountain-Biker, Enduristen oder Freerider voll auf ihre Kosten kommen.

    Die Bike Republic wird in den kommenden Jahren stetig wachsen! Im Rahmen des Eröffnungswochenendes wurde offiziell bekannt gegeben, dass in den nächsten drei bis vier Jahren in Sölden 15 bis 20 neue Trails entstehen werden, die den bekannten Wintersportort im Ötztal zu einem Mekka der Enduro- und Trailbiker machen werden.

    » Video Opening
    » Video Teäre Line

    Bike4Kids

    Übungsgelände Sölden 
    Direkt im Zentrum, bei der „Bikeschule Ötztal“ finden Anfänger Elemente, wie sie sich bei den vielen Singletrails im alpinen Gelände wiederfinden. Der ideale Ort um sich darauf in Ruhe vorbereiten zu können. Der Anfängerpark ist für jeden frei zugänglich!

    Übungstrail Sattelfest Oetz 
    Über Wurzel Stock und Stein führt der Übungstrail hinab. Ideal für alle Anfänger zum Einstieg und um die eigene Technik zu verbessern.

    Downhill-TIPPs:

  • eBike Oetztal © Haim Bike

    Easy & e-MTB

    Panoramen statt Höhenmeter. Naturgenuss statt Muskelkater. Brettljause statt Energydrink. „Easy & eBike“ ist das Mountain Bike Holidays Angebot für MTB-Einsteiger, Genießer, eBiker und die ganze Familie.

    e-MTB

    Im gesamten Ötztal gibt es Leih-Bikes zum Einheitspreis:
    eBikes: € 22,00 (halber Tag) und € 29,00 (ganzer Tag)

    Ohne Hektik, dafür elektrisch.
    Hier geht's zu den E-Bike-Touren im Ötztal. 

    Seilbahnen & Biketransport

    Biketransport mit den Bergbahnen
    Im gesamten Ötztal bringen Bergbahnen, Seilbahnen und Lifte Mountainbiker zu den hoch gelegenen Ausgangspunkten von knackigen Trails und Wegen.

    Grenzenloses Bikevergnügen bereitet dabei „Bergbahnen unlimited“ der Ötztal Premium Card:
    1 Tag: € 22,00 / Erwachsene und € 11,00 / Kinder (Jhg. 2002-2008)
    3 Tage: € 58,00 / Erwachsene und € 29,00 / Kinder (Jhg. 2002-2008)

    Im Sommer 2016 werden mit der Gaislachkoglbahn I + II Mountainbikes transportiert.

    Biketransport im Tal – öffentliche Verkehrsmittel:
    Bei den Linienbussen im Ötztal sind Biker herzlich willkommen. Die Busse sind mit speziellen Bike-Anhängern ausgestattet.

    Bikeguiding

    Egal ob Bike & Hike, Singletrails, Cross Country oder Freeride und Enduro, bei jeder MTB-Variante sollten Technik, Ausrüstung und Orientierung im Gelände stimmen. Neben den geprüften Mountainbike-Guides von Mountainbike-Oetztal, gibt es vier weitere Mountainbikeschulen. Die staatlich geprüften Mountainbikeguides geben die besten Tipps.

    Bike & Family

    Jeden Dienstag: Familienradfahren
    Gemütliche Mountainbiketour über den Ötztal Trail nach Längenfeld und wieder retour nach Sölden (ca. 30 km, ca. 300 hm). Für Kinder ab 6 Jahren!

Lukas Grüner, "Bike & Rad" Experte in der Region

Trailtipp

Ich als Bikeexperte kann heuer den neu gebauten Flowtrail Teäre Line empfehlen. In nur rund fünf Monaten Bauzeit wurde im Ötztal ein Trail geschaffen, der neue Maßstäbe setzt. Auf der sechs Kilometer langen Strecke von der Mittelstation der Gaislachkogelbahn bis ins Zentrum von Sölden wird Bikesport vom Feinsten geboten: Die Idee war es, einen unendlich langen Pumptrack zu schaffen, auf dem jeder Biker richtig Spaß haben kann. Der Trail hat über 130 Kurven, ist sehr hügelig und flowiger als herkömmliche Singletrails. So hat jeder Biker ein sehr sicheres Gefühl bergab.

Lukas Grüner, „Bike & Rad“ Experte der Region

Über die Bike Republic Sölden

Für die kommenden Jahre ist geplant, hoch über Sölden 15 bis 20 Trails zu erschaffen. Das Konzept ist, gleich den Skipisten ein ganzes Gebiet zu erschließen, das in den Alpen einzigartig ist.

Oliver Schwarz, GF Ötztal Tourismus

Begeistert von der Bike Republic Sölden

Das hier ist einfach nur gut gemacht. Ich hatte selten so viel Spaß auf einem Trail wie hier in Sölden. Man vergisst manchmal direkt aufs Bremsen, so elegant kann man hier gleiten.

Guido Tschugg , Bikelegende