Ihren Bikeurlaub jetzt mit BESTPREIS GARANTIE buchen!

best price

Bike Thema

Bike Thema wählen

Land

Hotel

An-/Abreise

Bikeurlaub Buchen

Großarltal - "Tal der Almen"

Großarltal - "Tal der Almen"

"Brennende Waden oder doch lieber Genusstouren?"

Diese Frage stellt Hans, Mountainbike-Guide im Großarltal seinen Gästen bei deren Anreise.

© Mountain Bike Holidays
"Ja schon die, die für die Waden", war der einhellige Tenor der Gruppe, allesamt sportliche Radler Ende vierzig - Anfang fünfzig. Und alle mit einem sprichwörtlichen Funken Ehrgeiz in den Augen. So wurde der Tourenplan für die Woche dann letztendlich auch gestaltet: Saukaralm, Almenrunde Unterwand – Karsegg – Großwildalm, Aualm mit kurzem Gipfelmarsch auf den Schuhflicker und zum Schuhflickersee, Hirschgrubenalm in der Nationalparkgemeinde Hüttschlag mit Abstecher zur Hubalm, Frühstückstour zur Breitenebenalm, …

© Mountain Bike Holidays
Rund 8.000 Höhenmeter und 12 Almen hatte die Runde am Ende der Woche bewältigt. Zufrieden sitzen sie nun auf der hölzernen, vom rauen Klima gezeichneten Bank vor der Bichlalm auf 1.731 Metern mit Blick auf die tief stehende Abendsonne und vor ihnen eine herzhafte Brettljause. Ja, sie schmeckt schon anders, die Jause auf der Alm: Echter, intensiver, voller Lebenskraft und immer mit Blick auf die herrliche Bergwelt im Nationalpark Hohe Tauern.

© Mountain Bike Holidays
Dazu ein kühles Weißbier – alkoholfrei versteht sich. Dafür gibt´s nachher einen Obstler – zur Verdauung, sagt der Senner mit einem Augenzwinkern. Mal ganz ehrlich - trotz aller Lässigkeit: So manchem brennen die Waden tatsächlich ein wenig, oder eigentlich vielmehr die Oberschenkel. Egal. Denn letztendlich waren es keine Wadenbeißer, sondern indirekt doch alles wieder herrliche Genusstouren. Mit herzhafter Einkehr auf den Almen im Großarltal und Gastfreundschaft ganz nahe am Himmel.


Jetzt Bike-Urlaub im Großarltal anfragen